Wortmarke der Ruhr-Universität Bochum

Nutzerrat und Nutzervertretung

Nutzerrat und Nutzervertretung von IT.SERVICES

Die Tätigkeit des Nutzerrats und der Nutzervertretung von IT.SERVICES beruhen auf der Verwaltungsordnung und auf der Geschäftsordnung für die zentrale Betriebseinheit IT.SERVICES.

Nutzervertretung

Aufgabe der Nutzervertretung ist, die Interessen der Nutzer/innen bezüglich der Informations- und Kommunikationsversorgung sowie Medientechnik zu artikulieren. Sie erhält bei grundlegenden Entscheidungen Gelegenheit, sich zu äußern. Vermittelt werden diese Interessen über den Nutzerrat.

Nutzerrat

Der Nutzerrat besteht aus vier Mitgliedern sowie vier Stellvertreter/innen und berät das Rektorat, den Senat und die Leitung von IT.SERVICES in grundsätzlichen Angelegenheiten der Informations- und Kommunikationsversorgung sowie der Medientechnik an der RUB.
Die Mitglieder des Nutzerrates und deren Stellvertreter/innen werden auf der Grundlage des Vorschlags der Nutzervertretung durch den Senat für die Dauer von drei Jahren gewählt. Die Amtszeit der Studierenden beträgt ein Jahr. Die Wahl der Mitglieder erfolgt durch den Senat.

Gruppe der Professor/innen:

  • Prof. Dr. Eckhard Hofmann | Fakultät für Biologie und Biochemie
  • Prof. Dr. Christian Straßer (Stellvertreter) | Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft

Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen:

  • Dr. Jörg Albrecht | Universitätsbibliothek
  • Dr. Andreas Redecker (Stellvertreter) | Fakultät für Geowissenschaften

Gruppe der Mitarbeiter/innen in Technik und Verwaltung:

  • Lothar Merl | ICAMS
  • Günter Steinrücke (Stellvertreter) | Fakultät für Psychologie

Gruppe der Studierenden:

  • Lennart Brinkmann | Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Feedback